Jeunes et médias - portail d'information consacré à la promotion des compétences médiatiques

Recherche

Actualité

Botschaften und Informationen werden heute gerne mit Bildern übermittelt. Das gilt auch für die Prävention. Die Plattform Jugend und Medien des Bundesamtes für Sozialversicherungen (BSV) hält mit dieser Entwicklung…

Plus

Der Bundesrat kommt in seiner am 10. Mai publizierten Standortbestimmung zur rechtlichen Basis für Social Media zum Schluss, dass zum gegenwärtigen Zeitpunkt kein Bedarf für neue Regulierungsmassnahmen besteht.…

Plus

Heute laniert das welsche Radio und Fernsehen RTS ein Serious Game über den Schutz der persönlichen Daten. Das Spiel namens DATAK informiert über Art und Risiken unseres Umgangs mit Daten. Das neue Spiel, gibt es auf…

Plus

Schweizer Jugendliche sind mit Smartphone, Tablet & Co. durchschnittlich 25 Prozent länger online als noch vor zwei Jahren. Dies zeigt die JAMES-Studie 2016 der ZHAW und Swisscom. Im Netz werden oft Videos auf YouTube…

Plus

Der Bundesrat will Kinder und Jugendliche künftig besser vor ungeeigneten Medieninhalten schützen. Er hat das Eidgenössische Departement des Innern damit beauftragt, bis Ende 2017 ein Gesetz auszuarbeiten, das…

Plus

Der heute von der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW publizierte Bericht JAMESfocus hat den Zusammenhang zwischen medialen und non-medialen Freizeitaktivitäten der Schweizer Jugendlichen und…

Plus

Im europäischen Vergleich verbringen 11- und 13-jährige Schweizer Kinder am wenigsten Zeit mit Medien. Im Ranking von 42 europäischen Ländern plus Kanada befindet sich die Schweiz auf dem letzten Platz bzgl. der Dauer…

Plus