Jeunes et médias - portail d'information consacré à la promotion des compétences médiatiques

Recherche

Les armoiries cantonales d'Obwald

Bildungs- und Kulturdepartement

Amt für Volks- und Mittelschulen

Im Kanton Obwalden ist das Amt für Volks- und Mittelschulen im Bildungs- und Kulturdepartement im Bereich Jugendmedienschutz / Medienkompetenzförderung aktiv.

 

Medien und Informatik an der Volksschule

Im Rahmen der Einführung des Lehrplans 21 wurde dem Modullehrplan Medien und Informatik (M&I) besondere Beachtung geschenkt. Jede Gemeinde erarbeitete ein eigenes Medien- und Informatikkonzept. Darin werden auch die Aus- und Weiterbildung der Lehrpersonen wie auch die Kommunikation zu neuen Medien für Erziehungsberechtigte beschrieben und definiert.

Pädagogische ICT-Supporter aus allen Schulen des Kantons sind im Netzwerk Medien und Informatik Obwalden zusammengeschlossen, das unter Leitung eines Mitarbeiters des Zentrums für Medienbildung der Pädagogischen Hochschule Luzern steht. Darin werden Informationen, Weiterbildung und Beratung wie auch eigene M&I-Projekte zur Umsetzung der Lehrplanvorgaben im Bereich Medien und Informatik für Lehrpersonen aller Stufen angeboten.

Tobias Hoenger
Amt für Volks- und Mittelschulen
Abteilung Volksschulen
Brünigstrasse 178
6061  Sarnen
041 666 62 45
tobias.hoenger@ow.ch