Jeunes et médias - portail d'information consacré à la promotion des compétences médiatiques

Recherche

Les armoiries cantonales de Zug

Bildungsdirektion

In der Bildungsdirektion ist das Amt für gemeindliche Schulen für die Einhaltung der Lehrpläne zuständig. In diesem Rahmen werden in der Volksschule auch Themen im Bereich Jugendmedienschutz/Medienkompetenzförderung innerhalb des Modullehrplans Medien und Informatik behandelt. Die kantonale Fachgruppe ICT-OSKIN unterstützt Schulen bei Fragen rund um Medien und Informatik.

 

In den Gemeinden sind rund 50 ICT-Animatorinnen und -Animatoren im Einsatz, welche die Lehrpersonen bei der Umsetzung von ICT im Unterricht beraten und begleiten. Bei dieser Begleitung erhalten sie Ideen und Impulse für den Einsatz von ICT im Unterricht und werden bei Projekten oder beim Einsatz von Lernsoftware und anderen ICT-Mitteln unterstützt.

Das Dokument «Medien- und ICT-Empfehlungen für die gemeindlichen Schulen im Kanton Zug» beschreibt in Kapitel 3 «Pädagogisch-didaktische Empfehlungen».

Ansprechperson

Katja Weber
Amt für gemeindliche Schulen
Verantwortliche für Unterrichtsfragen
Artherstrasse 25
6300  Zug
041 728 31 64
katja.weber@zg.ch