Navigation avec Access Keys

{$TEXT.titleCol}

 

LOGIN-Auseinandersetzung mit Chatten, Gamen, TV und Handy

Diskussionen mit Kindern und Jugendlichen über zu viel Fernsehen, über stundenlanges Spielen am Computer oder das endlose Surfen und Chatten im Internet gehören zum Alltag. Diese Themen machen auch vor der Schule nicht Halt. Wie gefährlich sind digitale Medien und können sie auch süchtig machen? Das Präventionsprojekt «LOGIN» der Suchtpräventionsstelle der Stadt Zürich für die 5. bis 7. Klasse erarbeitet auf spielerische Art und Weise Antworten auf diese Fragen (inkl. Elternbildungsabend).
Matériel didactique, leçons, modules de cours, ateliers   |  2015   |  Gratuit
Auteurs

Suchtpräventionsstelle St. Zürich

Andreas Pfister

Röntgenstrasse 44, 8005 Zürich

http://www.stadt-zuerich.ch/su...

andreas.kaufmannanti spam bot@zuerichanti spam bot.ch

Thèmes

Réseaux sociaux (Facebook, Twitter)

Jeux électroniques

Tchats

Téléphone portable

Navigation sur Internet

Vidéo, YouTube

Mode de fonctionnement d’Internet

Destinataires

Enseignants

Groupe d'âge

Ecole primaire (9-12 ans)

Niveau secondaire I (12-15 ans)

 

Des informations sur ce document sont disponibles dans les langues suivantes :